Antrag Veranstaltungen und Regelungen Gastronomie

Heute haben wir den Antrag gestellt:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Gönner,

nachdem es in den Sommerferien immer wieder zu Unklarheiten bezüglich diverser Veranstaltungen kam, sowie die Vorgehensweise der Bürgerdienste bei diversen Gastronomen derzeit stark in der Kritik steht, bitten wir um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Von wem, und in welcher Höhe wurde eine Veranstaltung des Bayerischem Rundfunk, Südwestrundfunk und der EnBW AG, am 30.07.2011 (Radlerparty im Neu-Ulmer Wileygelände) bezuschusst?
  2. Am 01.09.2011 feierte die Fa. Uzin nicht-öffentlich Ihr Jubiläum auf dem Münsterplatz. In welchem Gremium wurde beschlossen, dass private Firmen für interne Veranstaltungen den Münsterplatz zur Verfügung gestellt bekommen? Wurde hier ein Präzedenzfall geschaffen?
  3. Welche Gründe gibt es für die verstärkte Kontrollen der Gastronomie und wie ist der genaue Sachstand bei der Schließung der „Panda Bar“

Wir bitten um Klärung dieser Fragen in den entsprechenden Gremien.

110905_veranstaltungenundregelungengastroonomie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: