Start 2012: City Bahnhof

Liebe Freuundinnen und Freunde,
liebe Interessierte an meinem Blog und an meiner Arbeit,

nach einem wunderbaren Urlaub mit meiner Familie starte ich jetzt wieder frisch gestärkt und hochmotiviert in das neue Jahr. Ich wünsche Ihnen/Euch allen genauso viel positive Energie, wie ich sie gerade habe und freue mich über eine rege Diskussion, hier in meinem Blog, aber auch in der „richtigen Welt“.

Das Jahr startet gleich mit dem Thema „City-Bahnhof“ und Bürgerbeteiligung.

In der nächsten Woche findet wieder ein „runder Tisch“ statt, bei dem die einzelnen Bürgerforen ihre Argumente einbringen können und sollen.

In dieser Phase ist es nun außerordentlich wichtig, dass man ganz genau aufpasst, welche Themen noch besprochen werden und welche nicht. Es ist sicherlich nicht für jeden Bürger einfach, bei diesen komplexen Mechanismen ständig auf der Hut sein zu müssen und darauf achten zu müssen, dass nichts „unter den Tisch fällt“, aber man muss sich durchaus darüber im Klaren sein:
Wird ein Thema jetzt als abgehandelt erklärt, kann es später kaum mehr aufgegriffen werden.

So wurde bei den Foren, meines Wissens nach,  nicht mehr über die Möglichkeit einer überirdischen Querung der Gleise gesprochen. Dies wurde immer als „nicht realisierbar“ abgetan und war somit irrelevant.

DAS DARF ABER NICHT SEIN !!!!

Gerade beim nächsten Schritt, der Ausschreibung des Realisierungswettbewerbes, ist es noch einmal besonders wichtig, dass diese Möglichkeit den Planern ebenso offengehalten wird!

Wer sagt denn, dass nicht doch noch ein genialer Wurf gelingt, der uns vor der Trostlosigkeit einer ellenlangen Unterführung bewahrt ?

Also liebe Bürger, nutzt die Chance, nutzt das Angebot der Bürgerbeteiligung, informiert Euch und bildet Euch eine Meinung!

Am kommenden Dienstag,

17.01.2012 um 19.00 Uhr im Stadthaus

findet der „runde Tisch“ statt. Die Veranstaltung ist öffentlich.
Hört Euch, hören Sie sich die Einbringungen der Sprecher aus den einzelnen Foren an.

Auch ich bin seeeehr gespannt !!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: