Bauinnung Ulm-Biberach

Szenewechsel 1: Von den Frauen zum Bauen

Einen interessanten politische Meinungsaustausch hatte ich mit den Herren Innungs­obermeister Erwin Fensterle und Geschäftsführer Matthias Kunert der Bauinnung Ulm-Biberach. Ganz besonders hat mir dabei das Schwarzbuch Bau des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe imponiert, das mir in diesem Zuge übergeben worden ist. Es ist eine hervorragende Zusammenstellung von politischen Ferhlentscheidungen der letzten Jahre und deren Auswirkungen und Kosten aus Sicht der Branche. Und es sind erstaunlich viele Forderungen dabei, die sich mit der GRÜNEN Baupolitik durchaus decken.

Ich möchte hier nur ein paar ausgewählte Punkte erwähnen:

Verbesserung des Zahlungsverhaltens durch ein neues Bauvetragsrecht, Mittelstandsgerecht gestaltete kommunale ÖPP-Projekte, Aufrechterhaltung der Städtebauförderung, Aufstockung von Fördermitteln für die Forschung im Bauwesen, die Baunormung muss sich wieder an den Bedürfnissen der Praxis orientieren und das CO2-Sanierungsprogramms muss auf dem Niveau von 2 Mrd.€ fortgeführt werden.

Dr.-Ing- Hans-Hartwig Loewenstein, der Präsident des Zentralverbandes dazu: „Mit einer Sanierungsquote von 0,9 % liegen wir aber weit hinter dem geplanten Soll zurück. Mit einer Steigerung der Modernisierungsquote auf 2 % sind Mehrinvestitionen von bis zu 60 Mrd. Euro verbunden. Damit könnten 400.000 zusätzliche Arbeitsplätze in Handwerk und Industrie geschaffen werden. Das Lohnsteueraufkommen würde auf diese Weise um 3,2 Mrd. Euro, die Einnahmen bei der Sozialversicherung um 5,2 Mrd. jährlich erhöht werden.“

Wir GRÜNEN können hir noch viele Baustellen gemeinsam beackern. Das könnte noch sehr spannend werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: