BAG Planen-Bauen-Wohnen in Berlin

Mal kurz am Freitag nach Berlin in die UDK und am Samstag zurück. Da lobe ich mir die Zugfahrten bei denen es sich trefflich arbeiten lässt. Als Delegierte der Landesarbeitsgruppe Ökologie war ich in Berlin um u.a. auch die Änderungsanträge zum Programmentwurf zur Bundestagswahl zu diesem Themenkomplex mit der Bundesarbeitsgruppe Planen-Bauen-Wohnen zu erörtern. Ganz praktisch war, dass ich bereits im Zug die Sprecherin der BAG Iris Behr, Prokuristin im IWU (Institut für Wohnen und Umwelt) in Darmstadt, getroffen habe. Wir konnten uns fachpolitisch sehr gut austauschen und das setzte sich bei der Tagung in Berlin dann nahtlos so fort.

Ein Hauptthema, das uns auch in Zukunft sehr stark beschäftigen wird ist der Klimaschutz im Wohngebäudesektor. Der entsprechende Änderungsantrag, der bereits von den Landesverbänden Berlin, NRW und Hessen mitgetragen wird, wurde dann auch von der BAG auf den Weg gebracht. Es wurde mir wieder einmal klar, dass wir in Baden-Württemberg bezüglich der Vernetzungsarbeit in diesem Berech einiges an Aufholbedarf haben!

Interesant war dann auch noch der Austausch mit Julia Gerometta, Referentin für Bauen, Wohnen und Stadtentwicklungspolitik im Bundestag, bezüglich der Zuständigkeiten und Themenschwerpunkte der Abgeordneten der Bundestagsfraktion.

Ein Kommentar zu „BAG Planen-Bauen-Wohnen in Berlin

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: