Veranstaltungen mit Promi´s

08.+ 09.07.2013  Katrin Göring Eckardt in Ulm

Leider konnte ich am Abend im Stadthaus beim SWP-Forum nicht dabei sein, weil ich bei der Landjugend in Frankenhofen war. Siehe SWP: Er der Wilde, sie die Milde. Dafür konnte ich dann aber am nächsten Tag mit ihr im Rahmen der Deutschland ist erneuerbar-Tour bei der Müllabfuhr mitfahren. Eine sehr informative, anstrengende und interessante Aktion! Hier mehr dazu: Annette Weinreich Blog

 

 

11.07.2013 mit Harald Ebner in Ehingen

Den Besuch von Harald Ebner haben wir begonnen mit einem leckeren Mittagessen im Bio-Restaurant Kohlrabi in Ulm Ecke Kohlgasse – Rabengasse, das es inzwischen leider nicht mehr gibt. Dann ging es mit dem Elektroauto nach Ehingen in das Biosphären-Informationszentrum in Lauterach zu einer Diskussion mit Biolandwirten und Waldemar Mammel, einem der Wiederentdecker der alten Linsensorte Alb-Leisa. Weiter ging es zur Besichtigung der Berg-Brauerei mit Verkostung eines Zwickel Bieres. Und am Abend gab es dann die sehr gut besuchte Podiumsdiskussion, organisiert von dem „Bündnis Gentechnik freie RegionSWP: Gentechnik in der Region 13.07.2013 Harald Ebner: Aigner macht Giftcocktail-Mais den Weg frei SWP: EU entscheidet über Genmais 11.07.2013 Wir-sind-Ehingen.de 12.07.2013 Schwäbische Zeitung: Grüne Gentechnik – ein rotes Tuch 13.07.2013 SWP Ehingen: Agro-Gentechnik in der Diskussion 13.07.2013

 

 

16.07.2013 mit Ingrid Hönlinger zum Thema Demokratie

Sehr beeindruckt von der Ausstellung im ehemaligen Konzentrationslager am oberen Kuhberg zeigte sich Ingrid Hönlinger (MdB) – demokratiepolitische Sprecherin der GRÜNEN Bundestagsfraktion – nach einer Führung von DZOK-Geschäftsführerin Dr. Nicola Wenge. Die schrecklichen Erfahrungen mit den Webfehlern des politischen Systems, die letztlich die NS-Diktatur ermöglichten, hätten im Grundgesetz der BRD zu einigen notwendigen und erfolgreichen Sicherungsmechanismen geführt. Gleichwohl müsse die Demokratie in der BRD weiterentwickelt werden, um den aktuellen Teilhabebedürfnissen der Menschen gerecht zu werden. Im Anschluss daran haben wir noch Gespräche zum Thema „Wie funktioniert Bundestagswahl“ im Biergarten am Kuhberg mit interessierten BürgerInnen geführt. Siehe Pressemitteilung.

 

 

25.07.2013 mit Sylvia Kotting-Uhl in Gundremmingen und auf dem Münsterplatz

Unsere atompolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Sylvia Kotting-Uhl, die Landtagsabgeordnete Christine Kamm und Grünen-Kreissprecher Maximilian Deisenhofer gaben eine Pressekonferenz zur geplanten Leistungssteigerung im AKW Gundremmingen. Augsburger Allgemeine: „Ein bisschen mehr Leistung ist ein bisschen mehr Risiko“ Danach ging es auf den Münsterplatz, wo Sylvia im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern auch über die Endlagersuche sprach.

Und „zufälligerweise“ wurden wir am nächsten Tag von der Geschäftsleitung zu einer 4-stündigen Besichtigung in den Hochsicherheitstrakt des AKW Gundremmingen eingeladen. Der stillgelegte Block A steht wie so ein Mahnmal mitten drin….

Mehr dazu hier: Annette Weinreich Blog

 

 

26.07.2013 auf Einladung der Geschäftsführung Besichtigung Gundremmingen

Sie wollten unbedingt zeigen, dass die Anträge und Anfragen unserer atompolitischen Sprecherin Sylvia Kotting-Uhl bezüglich der Sicherheit des AKW Gundremmingen unbegründet sind. So musste Sylvie gleich an zwei Tagen hintereinander nach Ulm bzw. Günzburg kommen. Am 15.08. gab es dann prompt einen Störfall, der in der hiesigen Presse leider viel zu wenig Beachtung findet. Dafür hier in der Münchner Abendzeitung.

 

 

31.07.2013  mit Minister Alex Bonde im Wald

Bei der Sommertour des Ministers Alexander Bonde quer durchs Ländle kam er auch im Alb-Donau-Kreis vorbei.  Hier machten wir eine kleine Waldwanderung durch den Staatswald Gairen, kurz vor Blaubeuren. Das zentrale Politikziel der GRÜN-Roten Landesregierung ist eine ökologische Modernisierung der Wirtschaft, die der Wertschöpfung der Fläche dienen soll. SWP 01.08.13 „Minister Bonde streift durch Schonwald….“
Auch lustig: Sandale oder Bergschuh 😉  Ich bin trotzdem fast überall mitgelaufen ;-). Mehr Info zu Schonwald und Bannwald etc. in meinem Blog.

 

 

01.08.2013 mit Agnieszka Brugger am See

Wir können stolz sein, mit Agnieszka Brugger eine so kompetente, engagierte und junge Politikerin im Bundestag sitzen zu haben. Die Friedens- und Sicherheitspolitik ist der Schwerpunkt ihrer politischen Arbeit im Bundestag und sie hat uns am 05. August in Ulm besucht um über Ihre Themen zu sprechen. Frisch aus dem Untersuchungsausschuss zum Euro-Hawk  kommend, haben wir Agnieszka zunächst auf einen Abstecher zum Ludwigsfelder Baggersee mitgenommen. Mit dem Angebot Handy´s an unserer mobilen Solarladestation aufladen zu können, kamen wir mit den Badegästen ins Gespräch. Am Abend hat sie uns bei der gut besuchten Veranstaltung im Cafe Plus über die aktuelle Lage informiert: Was war Verteidigungsminister De Mazière über die Zulassung des Euro-Hawk tatsächlich bekannt? Die Pressemitteilung zur Veranstaltung finden Sie hier als download.

Ein Kommentar zu „Veranstaltungen mit Promi´s

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: